Was ließ Myoma schrumpfen?

Wenn es darum geht, Myoma zu verkleinern, gibt es viele Dinge, die Sie tun können. Zum Beispiel können Sie bestimmte Vitamine und Nahrungsergänzungsmittel einnehmen, um Ihren Körper gesünder zu machen. Es gibt sogar einige Möglichkeiten, Ihren Lebensstil zu verändern.

Diät

Es besteht eine Beziehung zwischen Ernährung und hormonbedingten Krankheiten. Untersuchungen zeigen, dass bestimmte Nährstoffe antiproliferative Wirkungen auf Myomzellen haben. Es sind jedoch weitere Untersuchungen erforderlich, um die Rolle der Ernährung bei der Myoma -Pathogenese zu verstehen.

Myoma ist eine Art Tumor, der sich im Gebärmutter befindet. Sein Wachstum wird von einer Vielzahl von Faktoren beeinflusst, darunter Genetik, Alter, Erbe und Fortpflanzungsfaktoren. Diese Art von Krebs ist typischerweise gutartig, kann jedoch zu signifikanten Symptomen wie Schmerzen, Bauchverfechungen und Magen -Darm -Störungen führen. Das wichtigste therapeutische Ziel für diese Art von Krebs besteht darin, die Fruchtbarkeit bei Frauen zu erhöhen. Frauen können auch andere Symptome wie Harnretention, Harnhäufigkeit und Nokturie im Urin erfahren. Wie bei anderen gynäkologischen Störungen ist die Wechseljahre eine Zeit, in der das Wachstum von Myomen wahrscheinlich langsamer wird.

Ernährung und Myomwachstum wurden durch Epidemiologie in Verbindung gebracht. Eine von Forschern aus China, Japan und Italien durchgeführte Studie ergab, dass Frauen, die in ihrer Ernährung hohe Mengen an Ballaststoffen konsumieren, weniger wahrscheinlich Myome entwickeln als Frauen, die dies nicht tun. Andere Studien haben gezeigt, dass Kalzium, Vitamin D und Buttersäure antiproliferative Wirkungen auf die Proliferation von Myomzellen haben. Es sind jedoch weitere Untersuchungen erforderlich, um mehr über diese und andere Ernährungsrisikofaktoren für Myome zu erfahren.

Uterus -Myomas sind die häufigsten gutartigen weiblichen Tumoren. Ungefähr 80 Prozent der Frauen werden im Laufe ihres Lebens Myome entwickeln. Trotz ihres harmlosen Erscheinungsbilds können Myome schwerwiegende Schmerzen und eine Abnahme der Lebensqualität verursachen. Darüber hinaus sind sie mit einer Reihe anderer Symptome verbunden, einschließlich Abdominalverzögerung und Harnaufbewahrung.

ISOL-3-CARBINOL

Indole-3-Carbinol (I3C) ist eine Verbindung, die durch Kreuzblütler wie Kohl, Blumenkohl und Rosenkohl hergestellt wird. Zusätzlich zu seinen antiproliferativen und entzündungshemmenden Eigenschaften wirkt es sich auch interessant auf Krebszellen aus. Dies ist der Grund, warum Menschen es als Behandlung von Krebs betrachten. Die Chemikalie ist auch für ihre Auswirkungen auf die Zellmigration und ihre antifibrotischen Fähigkeiten bekannt. Es ist eine der vielen Verbindungen, die für ihre Fähigkeit zum Schutz vor Krebs untersucht werden.

I3C ist auch eine Schlüsselkomponente in einer chemischen Reaktion, die eine weitere Chemikalie erzeugt, die als 3,3-diindolylmethan bezeichnet wird und zum Schrumpfen von Myomen verwendet wird. Es wurde gezeigt, dass die Verbindungen in verschiedenen Tiermodellen eine Reihe von positiven Wirkungen haben, einschließlich einer verringerten Proliferationsrate von Uterus -Leiomyomzellen. Es war jedoch etwas unklar, ob diese Effekte durch die Verbindungen oder durch eine andere Chemikalie wie Vitamin D verursacht wurden. Aus diesem Grund untersuchen Wissenschaftler immer noch den besten Weg, i3C für Behandlungszwecke zu verwenden.

Schwache Nahrungsergänzungsmittel

Eines der wirksamsten Nahrungsergänzungsmittel zur Überwindung der Östrogendominanz ist schwach. Diese Ergänzung besteht aus einer Mischung aus Kreuzblütlerngemüse.

Es hat die Fähigkeit, schädliche Östrogenmetaboliten zu reduzieren. Diese Metaboliten tragen zu vielen östrogenbezogenen Problemen bei.

Da es die Produktion dieser Metaboliten reduziert, kann DIM dazu beitragen, Brustkrebs und andere östrogenorientierte Krankheiten zu verhindern. Es wurde auch gezeigt, dass es die Symptome der Wechseljahre verbessert.

Eine 21 -jährige Frau, die an PCOS, unregelmäßige Perioden und Akne leidet, konnte ihr Hormongleichgewicht durch Dunkel unter Kontrolle bringen. Sie arbeitete mit ihrem Praktizierenden zusammen, um einen umfassenden Behandlungsplan zu entwickeln.

Obwohl die Vorteile von Dim beeindruckend sind, gibt es einige Nebenwirkungen. Diese sind zwar von kurzer Dauer, sind jedoch vergleichbar mit allgemeinen Entgiftungssymptomen.

Dim zu nehmen kann Ihren Blutzuckerspiegel beeinflussen. Wenn Sie an Diabetes verfügen, sprechen Sie mit Ihrem Gesundheitsdienstleister, bevor Sie die Ergänzung verwenden.

Das Dunkel mit Lebensmitteln ist der beste Weg, um sicherzustellen, dass die Nährstoffe richtig absorbiert werden. Trinken Sie außerdem viel Wasser, wenn Sie mit dem Entgiftungsprozess beginnen. Die Giftstoffe können durch Galle und Urin aus Ihrem Körper entfernt werden.

Frauen mit Myomen sollten in Betracht ziehen, eine schwache Nahrungsergänzung zu nehmen. Studien haben gezeigt, dass Frauen, die schwache Nahrungsergänzungsmittel einnehmen, weniger Entzündungen, weniger myomes Wachstum und verminderte Menstruationsblutungen auftraten.


Posted

in

by

Tags:

Comments

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *