INHALT RISS #86
BE
-HAND-LUNG



Editorial

Bruno Clavier: Autismus und transgenerationelle Psychoanalyse

Der Fall eines autistischen Kindes, Aline

                                                                                               

Artur R. Boelderl: Hand_reichungen und Fuß_noten. Zwischen Mensch und Tier

 

Bettina Kupfer: «Knuper, knuper kneischen, wer knupert an meinem Häuschen?»

oder: «Gib der Dame brav die Hand!»


Karl-Josef Pazzini: Eigensinn & Soulèvements. Hände hoch


Dagmar Ambass: Der Babys sprechende Hände und Körper: ein Sprechen im Realen? 


Georg Augusta: Finger-Phantasmen

Catherine Morin: Die Hand: vom Objekt zum Symbol  


Ulrike Bondzio-Müller: Die psychoanalytische Kur – eine Behandlung?


Peter Widmer: Die Hand des Subjekts


Buchbesprechungen


Mai Wegener: Johann Georg Reicheneder: Freuds Traum von einer neuen Wissenschaft.

Chemie und Bakteriologie im Traum von Irmas Injektion


Hans-Dieter Gondek: Peter Widmer: Die traumatische Verfassung des Subjekts 


Abstracts und Schlüsselwörter (d/f/e), Autoren

RISS - Zeitschrift für Psychoanalyse (ISSN 1019-1976)

Aktuelle Ausgabe: RISS #86 (2017/2)
Thema: BE-HAND-LUNG
Erscheinungsdatum: 10.2017
Spezifikationen Druckausgabe: Softcover, A5, 152

ISBN 978-3-03846-043-5

Preis: CHF 24.- / € 22.- (Im 4er-Abonnement CHF 79.- / € 71.-)

inkl. Porto (Economy)
Buchhandel: Bitte kontaktieren Sie uns für die Konditionen.
Bestellen: (Druckausgabe / Ebook: Konditionen >)
Email an: bestellung@editionriss.com





RISS-NUMMERN:

RISS-MATERIALIEN

ANRISS-AUSGABEN: